Logo Brink Supervision und Coaching Berlin
Header Foto Marion Brink Supervision und Coaching Berlin

Marion Brink
Supervision und Coaching -
Der Mensch im Mittelpunkt

In unserer anspruchsvollen Zeit ist Stress, Zeitdruck und zunehmender Leistungsdruck ein täglicher Begleiter – im Beruf, in der Familie und im Alltag.
Dauerhaft auftretender, langanhaltender Stress und Überlastung können sich negativ und schädigend auf unser körperliches und seelisches Befinden auswirken.

In den letzten Jahren haben deutliche Veränderungen in der Arbeitswelt stattgefunden. Arbeitsbedingte Belastungsfaktoren nehmen konstant zu und können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Supervision und Coaching nehmen Fragestellungen von Menschen im Arbeitsprozess, professionellen Umgang mit Herausforderungen, aber auch persönliche Themen in den Fokus und eröffnen einen Raum für Reflexion.

Grafik Animiert Punkt Marion Brink Supervision Coaching

Informationen zu Supervision und Coaching

Was ist Supervision?
Supervision ist ein Beratungsformat für Menschen im Berufsleben und findet mit Einzelpersonen, Teams, Gruppen und/oder Organisationen statt. Arbeitsbedingte psychosoziale Belastungsfaktoren, Stress und Überlastungen können die Arbeitsqualität und Gesundheit beeinträchtigen.
Ziel der Supervision ist die Entwicklung von Ressourcen im Arbeitskontext und ein professioneller Umgang mit Herausforderungen in der Arbeitswelt. Dabei wird die Betrachtung von Arbeitsabläufen, die Klärung beruflicher Rollen und das Kommunikationsverhalten aus verschiedenen Perspektiven „in den Blick“ genommen, thematisiert und neue Optionen entwickelt. Somit ist Supervision ein wichtiger Baustein zur Prävention in der Arbeitswelt.

Was ist Coaching?
Coaching ist keine Psychotherapie. Coaching ist ein personenorientiertes Beratungsverfahren, in dem in einem vertraulichen Rahmen, persönliche Fragestellungen und individuelle Lösungswege thematisiert, erarbeitet und entwickelt werden, z. B. zu Fragen des beruflichen (Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit) und auch privaten Alltags.

Wie ist der Ablauf?
Zunächst findet ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch statt. Dieses dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Überprüfung, ob vertrauensvolle Gespräche stattfinden können.
Gesprächstermine gestalten wir nach Absprache. Die Länge der Termine richtet sich nach dem individuellen Bedarf.

Reflektieren, Sensibilisieren, Handeln

Voraussetzung zur Verbesserung der Lebensqualität in Beruf und Alltag ist die Erkenntnis, etwas verändern zu wollen. Mein systemischer Ansatz ist das Handeln (auch) in Bezug zu unseren Mitmenschen und Kolleg*innen oder Vorgesetzten zu betrachten. Dies kann helfen neue Perspektiven zu entwickeln, die eigene Achtsamkeit zu stärken und schrittweise neue Wege zu gehen.

Der Schlüssel zu Antworten,
die Sie in sich tragen.

Supervision und Coaching sind Prozesse, um stressauslösende Ursachen zu erkennen, diese zu analysieren und zu verstehen und eigene neue Strategien zu entwickeln, um die eigenen Ressourcen besser zu nutzen.

Grafik Mensch im Mittelpunkt Marion Brink Supervision und Coaching

Ziele von Supervison
und Coaching

Die Ziele ergeben sich aus den individuellen Bedürfnissen und entsprechendem Klärungsbedarf. Dies kann im beruflichen Kontext bedeuten, sich mit der Klärung beruflicher Rollen (Rollenverständnis und -erwartungen), Umgang und Kommunikation mit Vorgesetzten und Arbeitsteams /-kolleg*innen auseinanderzusetzen. Supervision nimmt die Organisation, Arbeitsabläufe und die Kommunikation in den Blick.

Ergebnisse unserer Zusammenarbeit sind gesteigertes Wohlbefinden und mehr Lebensqualität durch:

  • Förderung von persönlichen Ressourcen
  • professionellen Umgang mit Herausforderungen in der Arbeitswelt
  • Erhöhung von Arbeitszufriedenheit
  • Entwickeln neuer Blickwinkel auf berufliche und/oder private Fragestellungen
  • Stressabbau und Stressbewältigung, Abbau von Ängsten
  • Wiederherstellung der Work-Life- Balance
  • Vermittlung von Entspannungsverfahren zum Erlangen von mehr Gelassenheit

= Prävention von arbeitsbedingten und privaten Überlastungen

Grafik Animiert Punkt Marion Brink Supervision Coaching

Schön, Sie kennenzulernen

Foto Porträt Marion Brink Supervision und Coaching Berlin

Profitieren Sie von Wissen + Erfahrung

Das Fundament meiner Arbeit als Supervisorin und Coach bilden mein fundiertes Fachwissen in diesen Bereichen, die Verbindung zu Medizin und Pädagogik und meine langjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion.

Als ausgebildete Physiotherapeutin, Entspannungspädagogin und Lehrerin für Physiotherapie verfüge ich über ein großes fachliches Spektrum und langjährige Erfahrungen in der nachhaltigen Begleitung von Patient*innen und Klient*innen mit unterschiedlichen körperlichen und seelischen Beschwerden.

Über mich

Systemische Supervisorin und Coach (Supervisionszentrum Berlin)

Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin

Lehrerin für Physiotherapie

Leiterin einer privaten Berufsfachschule für Physiotherapie

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Weiterbildungen im Bereich der Sozialwirtschaft
(u.a. Praxisorientiertes Management in sozialen Organisationen, Personalführung, Kooperativ Führen und Leiten, Change Management/Projektmanagement, Effektive Besprechungen …)

Medizinische Aus- und Weiterbildungen
(u.a. Kursleiterin für PMR und Autogenes Training (nach § 20 SGB V), Reflektorische Atemtherapie®, Osteopathie an der Int. Academy of Osteopathie, Neurophysiologische Therapieverfahren, Yoga, Feldenkrais-Methode…)

Grafik Animiert Punkt Marion Brink Supervision Coaching
Foto Buchausschnitt der Körper des Menschen - Einfürhung in Bau und Funktion

Gesundheit + Supervision / Coaching —
Gelassenheit beginnt im Kopf

„Gesundheit+Supervision/Coaching“ definiert den ganzheitlichen Ansatz meiner Arbeit als Supervisorin und Coach.

Es besteht eine enge Verbindung zwischen unserem Körper und unserem seelischen Befinden. Faktoren wie Stress und Überlastung im Berufs- und Privatleben, Anspannung und innere Unruhe, führen in unserem Nervensystem zur Ausschüttung von Stresshormonen. Darauf reagiert der Körper mit unterschiedlichen Symptomen wie Schlafstörungen, Kopf- und Rückenschmerzen, Magenbeschwerden u.ä.

Umgekehrt kann man durch Klärung belastender Situationen körperliche Beschwerden positiv beeinflussen und diese lindern. Es gilt also die Faktoren für belastende Einflüsse zu ergründen und diese zu verändern, um die Balance zwischen Körper und Geist nachhaltig in ein Gleichgewicht zu bringen.

Dazu können auch verschiedene Entspannungsverfahren und Achtsamkeitsübungen eingesetzt werden, die ich Ihnen aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin ergänzend vermitteln kann, wie z.B.

PME – Progressive Muskelentspannung
Stress und Angst führen häufig zu einer reflexhaften Anspannung der Muskulatur. Die von dem amerikanischen Arzt Edmund Jacobsen entwickelte Methode, wirkt mit intensiver muskulärer Entspannung diesen Stressreaktionen des Körpers entgegen. PME arbeitet nach dem Leitprinzip: Ein entspannter Körper führt zu einem entspannten Geist.

Autogenes Training
Bei der vom Arzt Prof. Dr. J.H. Schulz entwickelten Form der Selbsthypnose lernt die/der Klient*in, bewusst positiv auf Gedanken, Gefühle und das Unterbewusstsein Einfluss zu nehmen. Autogenes Training ist die am weitesten verbreitete Entspannungsmethode.

Atem- und Körperwahrnehmung
Die Atmung ist der Schlüssel zur Körperwahrnehmung und Entspannung. Bereits einfache Atemübungen eröffnen Wege, die Konzentration auf den eigenen Körper zu richten, sich gedanklich zu fokussieren, den Körper wahrzunehmen und damit Entspannung zu entwickeln.

Gemeinsam finden wir den Schlüssel zu Antworten, die Sie in sich tragen.

Grafik Animiert Punkt Marion Brink Supervision Coaching

Flyer - Brink Coaching

Laden Sie sich den Brink Coaching Flyer als PDF herunter.

Grafik Animiert Punkt Marion Brink Supervision Coaching
Grafik Abstrakte Kunst Matisse
Grafik Animiert Punkt Marion Brink Supervision Coaching

Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an

Büro-Anschrift, Telefon, E-Mail

Brink Coaching
Marion Brink
Geibelstraße 30
12205 Berlin

Telefon: 030 556 56 469
Mobil: 0177 913 41 49

E-Mail: kontakt (at) brink-coaching.de

Gesprächstermine finden in der Regel in Schöneberg statt
(Nähe S-Bhf Julius-Leber-Brücke bzw. U-Bhf Kleistpark)
oder nach Absprache Inhouse.

Kontaktformular

Inhaltlich Verantwortlich nach §55 Abs. 2 RStV
Marion Brink

Brink Coaching
Geibelstraße 30
12205 Berlin (Lichterfelde West)

Telefon: 030 556 56 469
Mobil: 0177 913 41 49

E-Mail: kontakt (at) brink-coaching.de
www.brink-coaching.de

Steuernummer:
DE 20 241 01059

Finanzamt Berlin Steglitz

Geschäftsführerin:
Marion Brink

Fotografie:  Lichtbildundso.de

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Brink Coaching keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Allgemein
Bei jedem Zugriff auf diese Webseite und bei jedem Abruf einer hier hinterlegten Datei (z.B. PDF) werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten enthalten keine personenbezogenen Anhaltspunkte. Brink Coaching kann also nicht nachvollziehen, welche*r Nutzer*in welche Daten abgerufen hat.

Kontaktformular
Die personenbezogenen Daten, die über das auf der Webseite eingesetzte Kontaktformular erhoben werden, dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme im Rahmen unserer Leistungen. Brink Coaching wird Ihre Daten nicht in anderem Kontext verwenden oder an Dritte weitergeben. Sie haben jederzeit das Recht auf die Löschung Ihrer Daten und auf Wiederruf der Kontaktaufnahme.

Cookies, Tracking & Co.
Diese Webseite verwendet keine permanenten Cookies oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

Recht auf Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft (Art. 15, 16 und 17 DSGVO) über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Brink Coaching auf Anfrage.